Cafe Weidenweber

Erste Frankfurter Zeilbäckerei
 

Erste Frankfurter Zeilbäckerei in den 70er & 80er Jahre

1971

Firmengründer Emil Weidenweber verstirbt, Horst & Waltraud Weidenweber übernehmen die Firma

1972

ein Stand in der Kleinmarkthalle wird eröffnet (bis 2005)

1978

Die beiden Backstuben auf der Zeil und Gr. Friedbergerstraße stoßen langsam an Ihre Kapazitätsgrenzen. Zudem bereiten die beiden Backstuben auf der Zeil und Großen Friedberger logistische Probleme da die Ware immer hin und her gefahren werden muss. Der logische Schluss erfolgt mit dem Umzug in eine neue Backstuben nach Fechenheim, wo von nun an zentral produziert wird.

Besuchen Sie unser Café in Frankfurt und lassen Sie sich den Sonntag mit leckeren Torten versüßen.

Orange die prägende Farbe der 70er

  Unser Original VW-Bus

Gold- und Brauntöne durften in den 80er in keinem Cafebetrieb fehlen!